Der Naturheilverein Zschorlau

Über uns

“Leben im Kleingarten macht viel Freude, sei es an der Blumenpracht, an dem Gemüse, dem Obst,
was uns durch unsere stete Pflege eine reiche Ernte einbringt, die natürlich sehr gesund ist.
Unser Verein lebt und stellt für alle Mitglieder ein Kleinod in der heutigen nicht ganz stressfreien Zeit.
Das genießen wir über die gesamte Gartensaison und darüber hinaus.”

Historie

Der Naturheilverein Zschorlau e.V. wurde 1893 als Verein für naturgemäße Gesundheitspflege und Heilkunde zu Zschorlau von 40 Mitgliedern gegründet, die ihre Hauptanliegen darin sahen, Familien den Aufenthalt und die Betätigung in der freien Natur zu gewährleisten.

Erst 1923/24 wandelte sich der Verband unter Beibehaltung wesentlicher Elemente der Naturheilvereinsziele zum Kleingartenverein, trat dem Sächsischen Kleingartenverband bei und wurde ein gemeinnütziger Verein.

Aus den damals ca. 80 m² großen Gärten, in denen zeitweise über 200 Vereinsmitglieder tätig waren, wurden in ununterbrochener kleingärtnerischer Tätigkeit bis heute 45 Gärten in der Größe zwischen 100 und 250 m², Erholung für die Sinne für alle Gartenfreunde und Gäste.

Heute

Heute ist der Naturheilverein Zschorlau e. V. ein Verein, dessen Vereinsleben überwiegend von der kleingärtnerischen Pflege der über 50 Gärten geprägt ist. In den letzten Jahren ist es dem Verein gelungen auch wieder junge Familien für das Kleingartenwesen zu gewinnen.

Dabei legen wir in Form eines breit aufgestellten Vereinslebens besonderen Wert auf das Miteinander, beim Anbau biologisch reinem Obst und Gemüse oder dem geselligen Beisammensein. Gemeinsam führen wir verschiedene Höhepunkte z. B. Walpurgisfeuer, Mondfest und Gartenfest durch. Jährlich plant der Verein eine Ausfahrt mit den Mitgliedern zu verschiedensten Ausflugszielen.

Unsere besondere sonnenreiche Südwest-Hanglage ist gut für individuelle Erholung und ertragreiches Pflanzenwachstum geeignet. Haben wir doch den längsten Sonnenschein in der Zschorl.

Einige Zahlen

51
Gärten
6
Freie Gärten
42
Mitglieder
100 %
Naturfreunde
Aktuelles vom Verein

125 Jahre Gartenverein

Unsere Gartenanlage aus der Luft

Freie Gärten

Alle Gärten haben Strom+Wasser-Anschluss und sind ca. 200m² groß.
Im Gartenheim befinden sich Toiletten, die jeder mit benutzen kann.
Zudem können sämtliche Geräte (z.B. Rasenmäher, Häcksler, Heckenschere…) ausgeliehen werden.

Sie möchten freien Gärten besichtigen oder das Gartenheim mieten? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!